AUMA Drives - Tradition trifft Zukunft

AUMA Drives blickt auf über 120 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. In dieser Zeit vollzog sich ein bemerkenswerter Wandel von der klassischen Getriebefabrik hin zu einem modernen, innovativen, international renommierten Unternehmen für Antriebssysteme.

1896 Professor Herrmann Arthur Pekrun Maschinenfabrik Pekrun gründet die Maschinenfabrik Pekrun in Coswig.

 

1929 Die Anzahl der Mitarbeiter steigt auf 1 200.

  

1949 Das Unternehmen wird verstaatlicht
und in VEB Getriebefabrik Coswig 
umbenannt.

 

GFC ASUG Schneckengetriebe DDR

bis 1989 GFC entwickelt sich zum einzigen Schneckengetriebe-Hersteller der DDR, unsere Produkte werden nach Osteuropa, Frankreich, in die Niederlande und BRD exportiert.

 

1991 GFC wird in die AUMAGruppe integriert.

2004 Umbenennung des Unternehmens in GFC AntriebsSysteme GmbH.GFC Antriebssysteme GmbH

2016 Umfirmierung zu AUMA Drives